| Subcribe via RSS

Glaubensfragen stellen dürfen

March 4th, 2011 | No Comments | Posted in News

Flyer Jesus persönlich kennen Icon klein

Das erste Kursangebot 2011 startet in der Rubrik “Spiritualität”. Der Kurs eignet sich für alle, die schon immer mal persönliche Fragen an die Bibel (“Ist sie nun ein so besonderes Buch oder doch nicht?”), zu den Grundaussagen des christlichen Glaubens (“Welche sind das eigentlich?”) oder zu störenden Fakten (“Warum gibt es in der Bibel Kriege, zu denen Gott quasi den Auftrag gab?”) stellen wollten. Aber auch wen weniger die spitzen Fragen beschäftigen, sondern lieber mehr wissen will, was es eigentlich mit dem Glauben auf sich hat, der trotz allem kritischen Gegenwind immer wieder Menschen zu liebevolleren und freundlicheren Menschen umgestaltet…

Um typische „Startfragen“, begründete und unbegründete Vorurteile oder Zweifel geht es im Kurs „Jesus persönlich kennen“. Warum nicht einfach  mutig “vorwärts zweifeln”? Das heisst: die echten Fragen stellen und mehr herausfinden…

Offen für alle Interessierten

Der Kurs “Jesus persönlich kennen” wird ab 30. erneut angeboten und richtet sich als ein offener Glaubenskurs an alle, die Fragen über Jesus, die Bibel und der christlichen Botschaft – dem Evangelium – haben. “Offen” ist der Kurs auch, weil er nicht zu einer konfessionellen Mitgliedschaft verpflichtet. Die persönliche Auseinandersetzung und Beziehung mit Jesus Christus steht in der Mitte und soll durch die fünf Kursabende gefördert werden. Viele Echos aus dem bereits mehrfach in Einsiedeln durchgeführten Kurs bestätigen, wie belebend er für die Glaubensbeziehung wirken kann. “Es war sehr anregend und macht Hunger auf mehr”, fasste eine Teilnehmerin ihren Eindruck zusammen.

Mehr Infos zum Kurs finden Sie hier.